Tagestörn

Was wir an Bord bieten

Im Törnbeitrag der Segelreise ist der Proviant enthalten, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist. Dazu gehört Kaffee, Tee, Wasser, Saft und ein einfaches Essen (Seemannskost). Der Einkauf des Proviants erfolgt durch die Stammcrew oder der Bremer Weserkahn „Franzius“ e.V.. Falls nicht anders vereinbart übernehmen die Mitsegler die Zubereitung der Speisen und den Abwasch des Geschirrs. Das Schiff ist dafür komplett ausgerüstet.

Alkoholische Getränke und Tabakwaren dürfen nur in Abstimmung mit dem Skipper an Bord gebracht werden.

Was jeder selbst mitbringt

  • Kleidung für kalte und warme Tage, auch zum Wechseln. Auf See ist es fast immer kalt, vor allem abends, (Mütze, warme Socken, lange Unterhose und Handschuhe)
  • Bordschuhe, das sind Schuhe mit heller Sohle, die keine Streifen machen (Turnschuhe)
  • Regenkleidung und Gummistiefel
  • Sonnenschutz
  • evtl. Fernglas, Kamera

Dies alles sollte in einer Reisetasche oder Tagesrucksack verstaut sein,
auf gar keinen Fall in einem Koffer.

Mehrtagestörn

Was wir an Bord bieten

Im Törnbeitrag der Segelreise ist der Proviant enthalten, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist. Der Einkauf des Proviants erfolgt zu Beginn der Reise teils durch die Stammcrew, teils durch die Mitsegler in Abstimmung mit der Schiffsleitung. Während der Reise wird immer wieder Frischproviant nachgekauft. Unter Anleitung der Stammcrew werden alle Mitsegler in den Bordbetrieb integriert. Dazu gehört die Zubereitung der Speisen, Backschaft, (abwaschen des Geschirrs), Reinschiff, Steuern und Segelsetzen.

Alkoholische Getränke und Tabakwaren dürfen nur in Abstimmung mit dem Skipper an Bord gebracht werden. (Zollbestimmungen).

Was jeder selbst mitbringt

  • Jeder muß sein eigenes Bettzeug mitbringen, Bettlaken, wichtig wegen Matratzen - Hygiene, Kopfkissenbezug, Schlafsack
  • Kleidung für kalte und warme Tage, auch zum Wechseln. Auf See ist es fast immer kalt, vor allem nachts
  • (Mütze, warme Socken, lange Unterhose), Handschuhe
  • Bordschuhe, das sind Schuhe mit heller Sohle, die keine Streifen machen (Turnschuhe)
  • Regenkleidung und Gummistiefel (wichtig)
  • Waschzeug und Handtücher
  • Mittel gegen Seekrankheit, Sonnenschutz
  • Taschenlampe, Taschenmesser
  • Personalausweis (Gültigkeit überprüfen)
  • Evtl. Fernglas, Kamera, Bücher, Angelzeug, Spiele ....

Dies alles sollte in einer Reisetasche, einem Seesack oder Rucksack verstaut sein,
auf gar keinen Fall in einem Koffer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen